++ Ab sofort entfällt die Maskenpflicht und die 3G-Nachweispflicht bei touristischen Busreisen +++ Ausnahmen gelten weiterhin für Reisen in das Ausland. Darunter können z.B. Zutrittsvoraussetzungen (3G / Testpflicht), Maskenpflicht sowie Einreise- oder Rückreiseanmeldungen fallen +++ Wir prüfen die Bedingungen ständig und informieren Sie ggf. über Änderungen ++

Landesgartenschau 2022 Neuenburg am Rhein

Beschreibung

Bonjour, Grüezi und Willkommen
auf der Landesgartenschau 2022 Neuenburg am Rhein.

Unter dem Mott o „Stadt.Land.Fluss – Eine Stadt geht zum Rhein“ blüht die Zähringerstadt Neuenburg am Rhein vom 22. April bis zum 03. Oktober auf.

Erleben Sie ein außergewöhnliches Gelände, grenzübergreifende Begegnungen und einen Ausfl ugstag mitt en hinein in einmalige Naturräume im Herzen des Dreiländerecks Deutschland – Frankreich – Schweiz.

An 164 Tagen locken auf rund 23 Hektar zwischen Stadt und Rhein prächtige Blumen, sowie inspirierende Schau- und Themengärten. Und nicht nur das, wichti ge Themen wie Natur- und Artenschutz oder der Klimawandel bekommen hier ebenso einen Raum.

An verschiedenen Plätzen im Gelände können Sie aus einem umfangreichen gastronomischen Angebot das Passende für sich aussuchen. Ein Cocktail direkt am Rhein oder eine kleine Stärkung im Kastaniengarten – Sie haben die Wahl.


Optionen / Reisezeitraum
20.06.2022 - Landesgartenschau 2022 Neuenburg am Rhein - € 59
20.06.2022 - Landesgartenschau 2022 Neuenburg am Rhein Kinder bis einschließlich 12 Jahre - € 29
25.07.2022 - Landesgartenschau 2022 Neuenburg am Rhein - € 59
25.07.2022 - Landesgartenschau 2022 Neuenburg am Rhein Kinder bis einschließlich 12 Jahre - € 29
24.08.2022 - Landesgartenschau 2022 Neuenburg am Rhein - € 59
24.08.2022 - Landesgartenschau 2022 Neuenburg am Rhein Kinder bis einschließlich 12 Jahre - € 29

Leistungen auf einen Blick

Fahrt im Komfortreisebus


Preise
p.P. € 59

Kinder bis einschließlich 12 Jahre € 29.–

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen.

Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Ablauf

Copyright/ Bildmaterial: © LGS 2022 Neuenburg/Kühl