Bernina-Express

Beschreibung

HÖHEPUNKTE DIESER REISE

• Seilbahnfahrt auf die Diavolezza

• Bernina Express im Panoramawagen

• idyllisches Scuol im Unterengadin


Optionen / Reisezeitraum
21.06.2020 - 24.06.2020 - Bernina-Express Doppelzimmer pro Person - € 599
21.06.2020 - 24.06.2020 - Bernina-Express Einzelzimmer - € 704

Leistungen auf einen Blick

LEISTUNGEN

• 3 x Übernachtung mit Halbpension im Hotel Ochsen 2 oder in einem gleichwertigen Hotel

• Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet

• 1 x Luftseilbahn: Berg- und Talfahrt Diavolezza

• 1x Apero (Prosecco oder Saft) und Sciatt (Käsebällchen)

• 1 x Tirano – Davos Platz, 2. Klasse Bernina Express (Panoramawagen)

• 1 x ganztägige, kompetente Reiseleitung Ausflug Scuol ab/bis Davos

• 1 x Apéro (kleines Fleischplättli und 1 Glas Wein) in einer Engadinerstube


Preise
p.P. € 599

ZUSCHLÄGE

EZZ p.P. und N. € 35.-

Abfahrt ca. 8:00 Uhr
Rückreise ca. 9:30 Uhr


Mindestteilnehmer: 25 Personen

Für diese Reise gilt Stornostaffel A unserer Reisebedingungen.


Ablauf

1. Tag Anreise nach Davos

Von bewaldeten Bergen umrahmt, im Norden und Osten gegen raue Winde geschützt, hat sich Davos dank seiner klimatischen Vorzüge zu einem beliebten Reiseziel entwickelt. Aus alter Zeit stammen nur die 1481 errichtete Pfarrkirche St. Johann Baptista und das benachbarte Rathaus. Gleich oberhalb des Rathauses befindet sich das Ernst-Ludwig-Kirchner-Museum. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag Diavolezza – Bernina Express

Machen Sie sich auf zur Teufelin der Ostalpen, der Diavolezza. In ca. 15 Minuten erreichen Sie von der Talstation aus die Sonnenterrasse, auf ca. 3000m Höhe. Genießen Sie hier, einen Apero und die Spezialität Sciatt, bei atemberaubender Rundsicht auf das gewaltige und weltbekannte Bernina-Massiv mit dem Morteratschgletscher und herrlicher Aussicht auf die faszinierenden und signifikanten Gipfel des Piz Palü und Piz Bernina. Nach ca. 2 Stunden treten Sie die Weiterfahrt nach Tirano an. So kommen Sie vom hochalpinen Klima hinunter ins mediterrane Tirano, mit seinem südländischen Flair. Wie wäre es mit einem Eis? Bummeln Sie durch das nette Örtchen bevor Sie mit der weltbekannten „Kleinen Roten“, dem Bernina Express, die Rückfahrt nach Davos antreten. Lassen Sie bei schöner Aussicht den Tag revue passieren.

3. Tag Ausflug Scuol (Unterengadin)

Heute unternehmen Sie einen Ausflug ins landschaftlich reizvolle Unterengadin, nach Scuol. Bestaunen Sie hier die schönsten, sgraffito verzierten Engadinerhäuser, die spätgotische Kirche St. Georg, -das Wahrzeichen des Ortes- und verkosten Sie während des Rundgangs die unterschiedlichen Mineralwasser, die aus den historischen Brunnen plätschern. Zum Abschluß unternehmen Sie einen Rundgang durch das Museum d´Engiadina Bassa und werden hier in einer alten Engadinerstube mit einem Apéro (kleines Fleischplättli und ein Glas Wein) verwöhnt. Auf der Rückfahrt mit Ihrem Reisebus passieren Sie das Schloss Tarasp, welches auf einer Bergspitze thront. Gerne organisieren wir Ihnen eine Schlossführung gegen Aufpreis – vorbehaltlich Öffnungszeiten - zu

4. Tag Heimreise

Gut gelaunt und sonnenverwöhnt geht es in Richtung Heimat.


Copyright/ Bildmaterial: © scuol-zernez.engadin.com