+++Radreisen 2023 stehen kurz vor Veröffentlichung+++Vormerkungen möglich+++Toskana 17.-21.04.+++Saartal 01.-05.05.+++Emilia Romagna 14.-21.05.+++Südtirol Bruneck 30.05.-04.06.+++Rügen 14.-21.06.+++Ammergauer Alpen 28.06.-03.07.+++Bodensee-Königsee 08.-15.07.+++Elberadweg Dresden-Prag 23.-30.07.+++Donauradweg Passau Wien 07.-13.08.+++Mecklenburgische Seenplatte 22.-28.08.+++Saaleradweg Saalfeld-Magdeburg 10.-17.09.+++Etschradweg Reschenpass-Gardasee 27.09.-03.10.+++Mallorca 10.-17.10.+++Pietra Ligure 11.-15.10.+++

Pietra Ligure - Rad & Bad

Beschreibung

HÖHEPUNKTE DIESER REISE

• typisch ligurisches Abendessen

• Borgio Verezzi

• Radweg an der ligurischen Riviera




Optionen / Reisezeitraum

Leistungen auf einen Blick

• Fahrt im Komfortreisebus

• Fahrradtransport im Radanhänger

• 4 x Übernachtung im 3* Hotel Continental Pietra Ligure

• 4 x Frühstück

• 3 x Abendessen im Hotel

• 1 x typisch ligurisches Abendessen im Hotel


Preise
p.P. € 569

ZUSCHLÄGE

EZZ p.N. € 15.-

Abschlag ohne Radmitnahme € 40,-


Abreise ca. 5:00 Uhr
Rückkehr ca. 21:00 Uhr

Radverladung am Dienstag, den 11.10.2022


HINWEIS

• Die Teilnahme an den Radtouren erfolgt auf eigene Gefahr. Änderungen wegen Witterungsverhältnissen bleiben vorbehalten.

Für diese Reise gilt Stornostaffel B unserer Reisebedingungen.


Ablauf

1. Tag Anreise nach Pietra Ligure

Zimmerbezug und Übernachtung.

2. – 4. Tag
Pietra Ligure, die Partnerstadt von Offenburg ist eine hervorragende Kombination aus Kultur und Entspannung. Die direkte Lage an der Ligurischen Küste macht den Ferienort zu dem perfekten Ziel für Strand- und Aktivurlauber. Die Altstadt von Pietra Ligure ist gesäumt von Bauten aus dem Mittelalter. Der typisch italienische Charme ist Pietra Ligure nie verloren gegangen. Die schmalen Gassen in der Altstadt sind durchzogen mit kleinen Geschäften, in denen typisch italienische Waren angeboten werden.Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Küstenortes ist natürlich die Uferpromenade. Entlang des Strandes führt ein langer Weg, der sich bestens für einen entspannten Spaziergang eignet. Über der Stadt thront  die Castrum Petrae. Die alte Burg ist heute noch so imposant wie zu Zeiten ihrer Gründung, als sie zum Schutz der Stadt erbaut wurde. Die Kirche San Nicoló die Bari wirkt wie eine prunkvolle Kathedrale mitt en in der Stadt. Auf dem großen Platz vor der Kirche lässt es sich herrlich flanieren. Während Ihres Aufenthaltes können Sie die Gegend rund um Pietra Ligure individuell erkunden oder Sie schließen sich einer geführten Radgruppe an. Ob in das Hinterland nach Magliolo, in den Nachbarort Finale Ligure oder zur Grotte von Borgio Verezzi – die Umgebung bietet für jeden Geschmack etwas. 

5. Tag Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise an


Copyright/ Bildmaterial: © commons.wikimedia.org, .mau © commons.wikimedia.org, F. Ceragioli © commons.wikimedia.org, Superchilum © commons.wikimedia.org, Michael Schmalenstroer