Iseosee Treno dei Sapori im

Beschreibung

Orangefarbene Wagons, komfortabel im Stil des frühen 20. Jahrhunderts modernisiert, rollen zwischen See und Bergen von Ort zu Ort durch die nord-italienische Landschaft. Unterwegs werden Sie angefangen vom Aperitif, über ein Mittagessen mit Speisen der Saison und vielem mehr, bis hin zur Degustation von Weinen und lokalen Häppchen verwöhnt. Sie besichtigen Iseo, die Kirche Santa Maria della Neve mit ihren Fresken in Pisogne und eine Bootsfahrt bringt Sie zur Insel Monte Isola mit ihrem malerischen Dorf Peschiera Maraglio.

HÖHEPUNKTE DIESER REISE

• Exklusive Zugfahrt im „Treno dei Sapori“
• Monte Isola
• Brescia
• Franciacorta


Optionen / Reisezeitraum
23.05.2019 - 26.05.2019 - Doppelzimmer - € 499
23.05.2019 - 26.05.2019 - Einzelzimmer - € 589

Leistungen auf einen Blick

• Fahrt im Komfortreisebus

• 3 x Übernachtung im 3*** Hotel im Raum Iseosee

• 3 x Frühstücksbuffet

• 1 x Welcome-Drink, Mittagessen der Saison, Platte mit Wurstwaren und Käse,  Dessert, Wasser, Kaffee, Degustation von Weinen und lokalen Produkten wäh-rend der Zugfahrt im „Treno dei Sapori“

• 1 x Abschiedsabendessen im Hotel mit regionaltypischen Gerichten der Saison als 4-Gang-Menü inkl. 1/4 l Wein und 1/2 l Wasser pro Person

• 1 x Mittagessen als regionales Tellergericht in einem Restaurant

• 2 x Abendessen im Hotel

• 1 x Zugfahrt im „Treno dei Sapori“

• 1 x Welcome Drink

• 1 x deutsch sprechende Reiseleitung während der Zugfahrt „Treno dei Sapori“ (Iseo, Kirche Santa Maria della Neve in Pisogne und Monte Isola)

• 1 x lokale deutsch sprechende Reiseleitung für einen Ausflug Brescia und Franciacorta

• 1 x Weinverkostung im Franciacorta Weinbaugebiet

• 1 x Bootsfahrt zur Insel Monte Isola


Preise
p.P. € 499

EZZ p.N. € 30.-

Obligatorische Aufenthaltssteuer nicht enthalten
und vor Ort zahlbar p.P. und Tag ca. 2.- €

Abreise ca. 06:30 Uhr
Rückreise ca. 09:00 Uhr

Mindestteilnehmer 25 Personen

Für diese Reise gilt Stornostaffel A unserer Reisebedingungen.


Ablauf

1. Tag Anreise an den Iseosee/Lovere 
Welcome Cocktail, Zimmerbezug und Abendessen im Hotel Continental in Lovere


2. Tag Zugfahrt im „Treno dei Sapori“ 
Dieser Tag ist das Highlight der Reise. In Iseo treffen Sie Ihre Reiseleitung, die Sie während der gesamten Fahrt begleiten wird. Zunächst Stadtrundgang durch Iseo, danach geht es an Bord des Zuges. Nach dem ersten Aperitif mit diversen Häppchen führt die Panorama-Zugfahrt nach Pisogne mit Besichtigung der Kirche St. Maria della Neve und den Fresken des berühmten Künstlers Girolamo Romanino. An Bord erhalten Sie ein reich-haltiges Mittagessen, bevor der Zug seine Fahrt nach Sulzano fortsetzt. Von dort aus ist eine Bootsfahrt nach Monte Isola und eine Besichtigung des malerischen Dorfes Peschiera Maraglio vorgesehen. Die eindrucksvolle Fahrt endet am späten Nachmittag in Iseo. Abendessen im Hotel. 


3. Tag Brescia und Franciacortagebiet mit Weinverkostung 
Am heuten Vormittag bringt der Bus Sie ins Zentrum von Brescia und Sie machen mit unserer Reiseleitung einen kurzen informativen Stadtrundgang in der wunderschönen historischen Altstadt. Nach einem einfachen Mittagessen in einem landestypischen Restaurant, fahren Sie weiter durch das Franciacorta-Gebiet, die „Champagne“ Italiens, eine noch junge Weinanbauregion südlich des Iseosees. Bei einer Weinverkostung in einem Weingut haben Sie Gelegenheit den bekannten Franciacorta Schaumwein zu verköstigen. Abschiedsabendessen im Hotel.


4. Tag Abreise 
Arrivederci, a presto bellissimo Lago d’Iseo!


Copyright/ Bildmaterial: © pixabay.de