Dolcissima Pietra Ligure - Genussfestival in der sehr süßen Stadt

Beschreibung

HÖHEPUNKTE DIESER REISE

• Persönliche Reisebegleitung von Jess Haberer

• Genussfesti val Dolcissima Pietra

• Arroscia Tal mit Bergdorf Pieve Di Teco

• Abschlussessen im Künstlerdorf Borghio Verezzi


Optionen / Reisezeitraum
17.09.2020 - 20.09.2020 - Dolcissima Pietra Ligure Doppelzimmer pro Person - € 449
17.09.2020 - 20.09.2020 - Dolcissima Pietra Ligure Einzelzimmer - € 509

Leistungen auf einen Blick

• Fahrt im Komfortreisebus

• Übernachtung im 3* Hotel Conti nental

• Halbpension

• Tagesausfl ug in das Arroscia Tal mit Bergdorf Pieve Di Teco

• Weinprobe

• Abschlussessen im Künstlerdorf Borghio Verezzi

• Reisebegleitung


Preise
p.P. € 449

EZZ p.N. € 20.-


Abreise ca. 05:00 Uhr

Rückreise ca. 08:30 Uhr

Mindestteilnehmer: 25 Personen


Für diese Reise gilt Stornostaffel B unserer Reisebedingungen.


Ablauf

1. Tag

Anreise Fahrt über Basel – Luzern – Gott hard – Mailand nach Pietra Ligure, Zimmerbezug und Abendessen.


2. Tag

Nach dem Frühstück Fahrt in das verwunschene und geheimnisvolle Arroscia-Tal in der Provinz Imperia. Besichtigung mit Weinverkostung im Bergdorf Pieve Di  Teco. Anschließend Besuch der Pfarrkirche San Giovanni Batti sta mit einem exklusiven 10-minüti gen Orgelkonzert. Einkehr in einem einheimischen  Restaurant (fakultati v). Zeit zur freien Verfügung. Rückfahrt über die romantische Küstenstraße nach Pietra Ligure. Abendessen.

3. Tag

Nach dem Frühstück Stadtführung in Pietra Ligure mit anschließender Zeit zur freien Verfügung und Besuch des Festi vals DOLCISSIMA PIETRA. Das süße Pietra ist eine überregionale Traditi onsveranstaltung in der Partnerstadt von Offenburg. Jedes Jahr, am dritten Wochenende im September, verwandelt sich die Altstadt in Konditorstuben unter freiem Himmel, wo die Meister ihr Können zeigen. Besucher erfahren alles über die Kunst der Konditoren aus verschiedenen Regionen Italiens. An den Verkaufsständen findet man „Pabassini“ und „Pan di Sapa“ aus Sardinien, Kakaopulver aus aller Welt, Marzipan und Mandelkrokant aus Apulien und dem Piemont; sowie vielfältige Kunstwerke aus Schokolade verschiedener Regionen. Dazu gehören auch Nusslikör, Maronenlikör, Weine aus Veneti en, zahlreiche Honigsorten, Zabaione, Pralinen, Amaretti und Biscette. Ein Festi val der Sinne – auf allen Straßen und Plätzen der Altstadt. Abends Ligurisches Feinschmecker Menü im Ristorante Bergallo im Künstlerdorf Borghio Verezzi.

4. Tag

Nach dem Frühstück erfolgt die Rückfahrt in die Ortenau.


Copyright/ Bildmaterial: © Jess Haberer © Pietra Ligure